Postfach voll / löschen nicht möglich / Die Nachricht konnte nicht verschoben werden

Wenn Sie im Webmailer eine Email eines zu 100% gefüllten Postfachs löschen wollen, erhalten Sie wohl möglich die Meldung:

"Die Nachricht konnte nicht verschoben werden"

Dies liegt daran, dass das System eine zu löschende Nachricht in den Papierkorb schieben will. Das Verschieben funktioniert in der Informatik ausschließlich so:

Lege eine Kopie der Nachricht an (Papierkorb), dann lösche Nachricht (Posteingang). => Die Nachricht ist verschoben.

Für diese Kopie ist aber im Papierkorb nicht mehr genug Speicherplatz. Deshalb die Fehlermeldung.

Umgehen kann man dies, indem man die Nachrichten nicht in den Papierkorb verschiebt, sondern direkt löscht.

Im WebMail unter https://www.inetmx.de/ finden Sie diese Option unter Einstellungen -> Server-Einstellungen -> "Wenn verschieben in den Papierkorb fehlschlägt, Nachricht löschen"

Artikeldetails

Artikel-ID:
32
Kategorie: